Aktien in Krisenzeiten verkaufen

Die Talfahrt der Börsen ist nicht mehr aufzuhalten. Auch heute, zu Beginn einer neuen Handelswoche, rauscht der DAX wieder deutlich ins Minus und verliert fast drei Prozent. Doch soll man Aktien in Krisenzeiten verkaufen oder nicht besser sogar in die Anlage Aktien einsteigen – oder sind Aktien als Geldanlage ungeeignet?

Möglicherweise ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks, in welche Werte man in Krisenzeiten investieren möchte. Die einen ziehen sich zurück vor lauter Angst, noch mehr zu verlieren, andere gehen das Risiko ein und setzen gerade in der Krise auf gute Aktien mit Zukunftschancen.

Wir können keine Empfehlung geben, welche Aktien man jetzt kaufen sollte – und von welchen man besser die Finger lässt. Wichtig ist jedoch, nie alles auf ein einziges Pferd in Sachen Geldanlage zu setzen. Denn dann besteht das höchste Risiko, alles zu verlieren, was man hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*