64. Vierschanzentournee Stand nach dem 3. Springen

Vor dem entscheidenden Springen in Bischofshofen am 6. Januar 2016 gibt es einen klaren Führenden der 64. Vierschanzentournee. Der Slowene Peter Prevc führt das Feld im Gesamtstand nach drei von vier Springen an. Gefolgt von Severin Freund und Kenneth Ganges. Ebenfalls unter den Top Ten liegen Richard Freitag auf Platz 9 und Andreas Wank auf Platz 10. Mit einem starken 11. Platz der aktuellen Gesamtwertung zeigt Andreas Wellinger bei seinem Comeback seine mentale Stärke.

64. Vierschanzentournee Stand nach dem 3. Springen

Platz Name Land Gesamtpunkte
1. Prevc, Peter 842.1
2. Freund, Severin 822.4
3. Gangnes, Kenneth 800.2
4. Hayboeck, Michael 799.0
5. Forfang, Johann Andre 779.3
6. Fannemel, Anders 769.1
7. Kasai, Noriaki 758.4
8. Kraft, Stefan 758.2
9. Freitag, Richard 753.4
10. Wank, Andreas 731.7
11. Wellinger, Andreas 726.9
12. Koudelka, Roman 718.6
13. Ito, Daiki 716.1
14. Ammann, Simon 715.2
15. Leyhe, Stephan 709.0
16. Descombes Sevoie, Vincent 701.8
17. Stjernen, Andreas 699.9
18. Stoch, Kamil 692.8
19. Fettner, Manuel 681.5
20. Prevc, Domen 673.4
21. Hauer, Joachim 585.4
22. Takeuchi, Taku 572.3
23. Lanisek, Anze 562.3
24. Janda, Jakub 558.9
25. Tande, Daniel Andre 556.5
26. Neumayer, Michael 550.3
27. Hlava, Lukas 543.4
28. Hula, Stefan 535.4
29. Sakuyama, Kento 522.4
30. Geiger, Karl 445.5
31. Schlierenzauer, Gregor 439.4
32. Matura, Jan 431.3
33. Paschke, Pius 331.8
34. Klimov, Evgeniy 326.4
35. Kranjec, Robert 323.9
36. Kubacki, Dawid 323.2
37. Kot, Maciej 317.7
38. Tochimoto, Shohei 307.9
39. Lamy Chappuis, Ronan 307.3
40. Larinto, Ville 294.9
41. Kornilov, Denis 285.0
42. Hilde, Tom 226.0
43. Siegel, David 222.5
44. Poppinger, Manuel 211.8
45. Kraus, Marinus 204.7
46. Aigner, Clemens 204.0
47. Kobayashi, Junshiro 203.4
48. Granerud, Halvor Egner 200.8
49. Hazetdinov, Ilmir 200.6
50. Deschwanden, Gregor 196.9
51. Zografski, Vladimir 183.2
52. Bartol, Tilen 179.3
53. Alexander, Nicholas 112.2
54. Colloredo, Sebastian 110.7
55. Eisenbichler, Markus 108.2
56. Zyla, Piotr 100.1
57. Tollinger, Elias 98.6
58. Peier, Killian 96.6
59. Schiffner, Markus 95.1
60. Egloff, Luca 93.4
61. Boyd-Clowes, Mackenzie 93.3
62. Altenburger, Florian 92.4
63. Glasder, Michael 86.8
64. Tepes, Jurij 67.4


Eine Antwort auf „64. Vierschanzentournee Stand nach dem 3. Springen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*